Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten und als Geschäftspartner auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.


Ihr Datenschutz ist unser Anliegen
Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Beachtung des Datenschutzrechts ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und verarbeiten und wie wir sie nutzen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.


Verantwortliche Stelle
LUMEN Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Nährmittel- und Maschinenfabrik
Petzmannsberg 11
95326 Kulmbach
Deutschland
Telefon: +49 (0)9221 / 893-0
Telefax: +49 (0)9221 / 893-60
E-Mail: info@lumen.de


Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Für die Nutzung unserer Internetseiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen.

In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Dies gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial oder für die Beantwortung individueller Fragen.

Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder durch Benutzung des Internetangebots automatisch (z. B. Cookies, Browserinformationen) zur Verfügung stellen.

Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden nur solche Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen.

Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Services oder Supports und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

 

Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.

Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind.

Kontaktformular / Kontaktaufnahme
Wenn Sie sich über das Kontaktformular an uns wenden, verarbeiten wir die Angaben, die Sie in der Formularmaske eingeben. Wir nutzen diese zur Bereitstellung der gewünschten Informationen oder für die Erledigung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, z. B. zur Betreuung und Beratung zu unserem Produktportfolio.

Dasselbe gilt bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail für die mit Ihrer Anfrage übersandten Daten, wenn Sie sich direkt an uns wenden.

Speicherdauer
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Internetseiten mitgeteilt worden sind, werden so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer für bestimmte Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden
Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: Die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, der Name Ihres verwendeten Browsers und der Name Ihres Betriebssystems, Datum und Uhrzeit Ihres Zugangs, Ihre verwendete Suchmaschine, die Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse.

Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

Cookies

a) Was genau sind Cookies?
Cookies sind kleine Informationen, die beim Besuch von Internetseiten auf Ihrem Computer, Tablet oder Handy gespeichert werden und dienen allgemein der effektiveren Gestaltung von Internetseiten. Einige Cookies (Session Cookies) werden nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht, andere wiederum (Persistent Cookies oder Tracking Codes) werden bis zu einem bestimmten Ablaufdatum oder bis zum Leeren des Zwischenspeichers Ihres Browsers auf dem jeweiligen Gerät archiviert und ermöglichen es uns, Sie als wiederholten Besucher unserer Internetseiten identifizieren zu können. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können durch einfaches Anklicken die Einstellungen Ihres Browser jedoch ändern, wenn Sie dies nicht wünschen. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

b) Wozu werden Cookies von uns verwendet?
Wir benutzen Cookies zur:

•    Gewährleistung einer sicheren Internetumgebung
•    Überprüfung unserer Website-Performance und Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit sowie des Online-Erlebnisses für unsere Kunden

Wir verwenden Cookies nicht zur Nachverfolgung Ihrer Internetaktivitäten außerhalb der von uns betriebenen Internetseiten.

Die nachfolgend genannten Arten von Cookies werden von uns verwendet, um die Art und Weise der Nutzung unserer Online-Dienste durch unsere Kunden besser beurteilen und unsere Services besser gestalten zu können. So können wir beispielsweise erkennen, wann ein Prozess zu aufwändig ist und die Nutzer den laufenden Prozess deshalb abbrechen. Mit diesem Wissen können die Prozessschritte vereinfacht und kundenorientierter gestaltet werden.

c) Welche Arten von Cookies gibt es?

Session Cookies Werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Dienen der Erfassung der Navigation auf den Internetseiten sowie der Aufenthaltszeit und halten Ihr Login während der Session aktiv. Tracking Codes Enthält keine personenbezogenen Daten. Erfasst, von wo aus der Seiten-Aufruf erfolgt ist, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt und welcher Suchbegriff gewählt wurde und lokalisiert den Standort des Nutzers zum Zeitpunkt des Seiten-Zugriffs. Erfasst die Anzahl der Besuche sowie die Dauer des ersten, des aktuellen und des vorangegangenen Besuchs. Diese Cookies registrieren nur Besuche auf den von uns betriebenen Internetseiten und sind beim Besuch anderer Internetseiten nicht aktiviert.

Cookie-Art Verwendungszweck
Session Cookies Werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Dienen der Erfassung der Navigation auf den Internetseiten sowie der Aufenthaltszeit und halten Ihr Login während der Session aktiv
Tracking Codes Enthält keine personenbezogenen Daten. Erfasst, von wo aus der Seiten-Aufruf erfolgt ist, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt und welcher Suchbegriff gewählt wurde und lokalisiert den Standort des Nutzers zum Zeitpunkt des Seiten-Zugriffs. Erfasst die Anzahl der Besuche sowie die Dauer des ersten, des aktuellen und des vorangegangenen Besuchs. Diese Cookies registrieren nur Besuche auf den von uns betriebenen Internetseiten und sind beim Besuch anderer Internetseiten nicht aktiviert.

 
Sie können die für unsere Internetseiten hinterlegten Cookies löschen. In diesem Fall gehen jedoch Ihre individuellen Daten und Inhalte, einschließlich Ihrer Cookie-Einstellungen, verloren und Sie werden beim nächsten Aufruf unserer Internetseiten nicht als wiederkehrender Besucher erkannt. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies stellt dabei Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar. Lediglich die Internet-Protokoll-Adresse wird hierbei gespeichert – keine sonstigen personenbezogenen Daten.


d) Sind Sie mit unseren Cookies einverstanden?
Wir bieten Ihnen einige Online-Features, die Ihren Besuch auf unseren Internetseiten so angenehm wie möglich gestalten sollen. Diese funktionieren jedoch nur mit Hilfe von Cookies. Wenn Sie weiter auf unseren Seiten navigieren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Beachten Sie dabei jedoch, dass für eine ungehinderte Navigation auf unseren Internetseiten einige „wesentliche" Cookies unabdingbar sind. Zudem werden diese Cookies von uns lediglich zur Überprüfung der Internetseiten-Effizienz und Erfassung der Besucherfrequenz verwendet.

Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion
Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wenn Sie unsere Seite über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) besuchen, müssen Sie stattdessen diesen Link klicken, um das Tracking durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu unterbinden. Dies ist auch als Alternative zu obigem Browser-Add-On möglich. Durch Klicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gesetzt, das nur für diesen Browser und diese Domain gültig ist. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, so dass Sie den Link erneut klicken müssen.

Sofern Sie zugestimmt haben, dass Ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit Ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Dazu werden von Google Analytics zunächst auf unserer Website Ihre Google-authentifizierte ID erfasst, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind (also personenbezogene Daten). Anschließend wird von Google Analytics Ihre ID vorübergehend mit Ihren Google Analytics-Daten verknüpft, um unsere Zielgruppen zu optimieren.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies durch entsprechende Einstellungen im Bereich "Mein Konto" Ihres Google-Kontos abstellen.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie z. B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Internetseiten eingebunden werden.

Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend „Dritt-Anbieter" genannt) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten die Dritt-Anbieter die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.


Google Maps
Unsere Internetseiten verwenden die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043) auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Internetseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html abrufen können.

Information zum Standort des Webservers
Die Verarbeitung der Daten, die wir über unsere Internetseiten erhalten, erfolgt auf Servern in Deutschland.

Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.

Betroffenenrechte
Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktinformationen Sie im Folgenden unter „Datenschutzbeauftragter“ finden.

Datenschutzbeauftragter
Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseiten erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Herrn Christian Volkmer
Projekt 29 GmbH & Co. KG
Ostengasse 14
93047 Regensburg
Deutschland
Tel.: +49 941 2986930
Fax: +49 941 29869316
E-Mail: datenschutz@lumen.de
Internet: www.projekt29.de

Sollte unser Datenschutzbeauftragter Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten können, bleibt Ihnen in jedem Falle Ihr Recht auf Beschwerde bei der für Sie zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

Letzte Aktualisierung: Mai 2018